ukiyo-e

Kyoto. Tokyo. Momentaufnahmen in Schwarz-Weiß. Kontraste der Stadt. Tradition und Moderne. Artigkeit und Orgie. Vergnügen im Verborgenen. Hinter vorgehaltener Hand. In Plastiktüten. Nach Einbruch der Dunkelheit. Die verborgenen Welten sind es, die entdeckt werden wollen. Blicke hinter den Schein der Sittsamkeit. Augenblicke des Sich-Gehen-Lassens. Des Nicht-Funktionieren-Müssens. Imperfektion auch als Stilmittel der Street Photography. Schönheit des Unvollkommenen, des Unvollständigen, des Unbeständigen. Der fließenden Welt.